COCOONDANCE UPCOMING PROJECTS BODY SHOTS

 

In BODY SHOTS, -funded by the Doppelpass Fund of the German Federal Cultural Foundation, choreographer Rafaële Giovanola, actors from the Staatstheater Darmstadt, dancers from the CocoonDance company and the Zagreb Dance Center will join together for an interdisciplinary and bi-national collaboration. The artistic approach is a dynamic, permanently evolving process of translation and rewriting. This is achieved  through the interplay of different, equally treated media: the body of the actor and the dancer, moving (video) and still (photography) image recording, and the Internet.

Bei KÖRPERTREFFER, gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes, treffen sich die Choreografin Rafaële Giovanola, Schauspieler des Staatstheater Darmstadt, Tänzer von CocoonDance und des Zagreb Dance Center in einer interdisziplinären, bi-nationalen Zusammenarbeit. Künstlerischer Ansatz ist ein sich dynamisch entwickelnder, permanenter Prozess von Übersetzung und Überschreibung, erwirkt durch das Wechselspiel gleichzubehandelnder Medien: dem Schauspieler- und Tänzer-Körper, bewegter (Video) und unbewegter (Fotografie) Bildaufzeichnungen und dem Internet.

 

BACK

 

Funded by the Doppelpass Fund of the German Federal Cultural Foundation
Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes